Neues Veranstaltungsprogramm für Krebserkrankte und ihre Angehörigen

Weltkrebstag - 04.02.2018 

Motto: Bewegung hilft - "Wir können. Ich kann."


Einzigartig im Saarland – Veranstaltungen der Saarländischen Krebsgesellschaft e.V. für krebserkrankte Saarländer und ihre Angehörigen

 

>> Weitere Informationen zu den Veranstaltungen können Sie dem Programm (weiter unten zum Download) entnehmen

 

Wir freuen uns auf Sie!

Pressemitteilung - Weltkrebstag - 04.02.2018
Pressemitteilung_Programm SKG 2018_Weltk[...]
Microsoft Word-Dokument [37.5 KB]
Veranstaltungsprogramm 2018 für Krebserkrankte und ihre Angehörigen
Veranstaltungen SKG 2018.pdf
PDF-Dokument [1.5 MB]

SAVE THE DATE

 

MUSIK GEGEN KREBS - 2. Benefizkonzert zu Gunsten der Saarländischen Krebsgesellschaft e.V.

 

Liebe Musikliebhaber, Freunde, Mitstreiter! Nach dem großartigen Erfolg des 1. Benefizkonzertes zugunsten der Saarländischen Krebsgesellschaft freuen wir uns auf ein kontrastreiches Programm beim zweiten Mal: MUSIK GEGEN KREBS
Mit Lisa Saterdag, Katharina D. Brandel, Jonas Stark und Elia Merguet, ist es erneut gelungen erfolgreiche junge Künstler aus der HfM Saar zu gewinnen. Sie werden uns u. a. mit Klängen von Camille Saint-Saëns, Franz Lehar und Igor Strawinsky erfreuen.
Der Rektor der Hochschule Herr Prof. Wolfgang Mayer gibt sich zusammen mit der „Grande Dame des Akkordeons“, Lydie Auvray, persönlich die Ehre. Hier erwartet uns „Ein musikalisches Wiedersehen zweier Freunde mit Musette, Tango, Chanson…“
Termin: Freitag 27. April 2018, 19:00 Uhr, Hochschule für Musik, Bismarckstr.1, 66111 Saarbrücken.

 

Detaillierte Informationen folgen ab Anfang März.

 

>>> Impressionen 1. Benefizkonzert 2017

Was ist PIKKO?

 

PIKKO (Patienteninformation-, Kommunikation und Kompetenzförderung in der Onkologie) möchte für alle Krebserkrankten eine bessere Versorgung erzielen.

PIKKO startet daher mit der Kooperation der IKK Südwest, der Knappschaft und der Techniker Krankenkasse im Saarland. Darüber hinaus arbeiten die Deutsche Krebsgesellschaft, die Saarländische Krebsgesellschaft e.V. und das Universitätsklinikum Jena in dem Projekt zusammen.

Eine begleitende Studie untersucht, wie gut PIKKO die Versorgung von Krebspatienten verbessert.

 

Mehr Informationen zu PIKKO erhalten Sie hier: www.pikko.de

Diätassistentin Frau Isabell Götz zum Thema

Gibt es eine "Krebs-Diät"?

- Sie werden konkret informiert
- Sie finden Ansprechpartner für Ihre Fragen
- Sie können sich mit anderen Betroffenen austauschen, die aus eigener Erfahrung Verständnis für Ihre Situation haben

Das nächste Treffen findet statt am Dienstag, 27. Februar 2018 von 16 bis 17:30 Uhr im Besprechungsraum Haus 1a - Ebene 0, Raum 1A.0.005 (neben der ambulanten Chemotherapie).

Es bedarf keiner Anmeldung. Die Teilnahme ist kostenlos.

MUSIC ROCKS CANCER - Großartige Spendenaktion zu Gunsten der Saarländischen Krebsgesellschaft e.V.

 

Wie die Leidenschaft zur Musik das Saarland für einen guten Zweck vereint

 

Als die Band rebelsoul am 19. Dezember 2017 über Facebook einen Post an ihre Fans richtete, um ihr handmade Maskottchen Wolfgang Wolf zu Gunsten der Saarländischen Krebsgesellschaft versteigern, war nicht daran zu denken, welche Kreise diese Aktion noch ziehen sollte!

 

Lesen Sie mehr in der aktuellen nachfolgenden Pressemitteilung.

MUSIC ROCKS CANCER - Pressemitteilung 22.01.2018
Pressemitteilung_music rocks cancer 01.2[...]
Microsoft Word-Dokument [1.8 MB]

Wer mehr über die rebesouls erfahren will - HIER ENTLANG

Saar-Pfalz-Symposium am 16. Juni 2018

Auch im Jahr 2018 wird die Saarländische Krebsgesellschaft e. V.  federführend in Kooperation mit dem Tumorzentrum Mannheim, dem Onkologischen Zentrum Westpfalz sowie dem LungenZentrum Saar wieder das mittlerweile traditionelle Symposium mit Neuem vom Amerikanischen Krebskongress veranstalten.

Mit Wechsel des Veranstaltungsortes wird das Symposium in Saar-Pfalz-Symposium – Neues vom Amerikanischen Krebskongress (ASCO 2018)

umbenannt und wird im Hotel „Mühle am Schlossberg“ in Kaiserslautern stattfinden (Link: http://www.muehle-schlossberg.de/ ).

Termin ist Samstag der 16.Juni 2018. Aufgrund der großen Nachfrage im letzten Jahr, bitten wir um rechtzeitige Anmeldung (E-Mail: info@saarlaendische-krebsgesellschaft.de). Die Veranstaltung richtet sich an Ärzte.

Das vorläufige Programm und weitere Informationen werden wir Ihnen in Kürze zukommen lassen.

Großer Erfolg des SunPass-Projektes in 2017

 

16 neue zertifizierte SunPass-Kindertagesstätten und 19 Rezertifizierungen

 

Wir freuen uns, dass immer mehr Tagesstätten im Saarland Interesse an SunPass zeigen und wir so zur Hautkrebsprävention beitragen können.

 

Mehr Informationen über SunPass und zeritifizierte Kindergärten finden Sie HIER

Methadon in der Krebstherapie

Angesichts der anhaltenden öffentlichen Diskussion über den Stellenwert von Methadon im Rahmen der Krebsbehandlung sind viele Patienten verunsichert bzw. schöpfen Hoffnung. Die wissenschaftliche Datenbasis hierzu ist äußerst dünn und eine Zulassung des Medikaments zur Krebsbehandlung besteht nicht. Bestimmte Formen von Methadon werden, zulassungsentsprechend, in der Tumorschmerztherapie eingesetzt. Auf der Basis der bisher vorliegenden Daten ist ein Einsatz als Krebsmedikament außerhalb von klinischen Studien nicht gerechtfertigt. Die Saarländische Krebsgesellschaft plädiert für einen sachlich fundierten Umgang mit dieser Thematik und verweist hierzu auf die Stellungnahmen der Deutschen Krebshilfe, der Deutschen Gesellschaft für Hämatologie und Onkologie sowie des BNGO und der NATUM.

Druckversion Druckversion | Sitemap

© Saarländische Krebsgesllschaft e.V. | Sulzbachstraße 37 | 66111 Saarbrücken | MAIL: info (at) saarlaendische-krebsgesellschaft.de | FON (Geschäftsstelle SB): 0681 - 959066 - 73