Pressemitteilungen 2017

 

SAVE THE DATE - VORVERKAUF GESTARTET

 

Junge, bereits jetzt erfolgreiche Künstler, alle ausnahmslos Studenten der HfM, engagieren sich mit ihrer klassischen Musik für ein ebenso junges wie regionales Projekt:

MUSIK GEGEN KREBS

Benefizkonzert zu Gunsten der Saarländischen Krebsgesellschaft e.V.

Termin: Mittwoch, 10. Mai 2017, 19 Uhr (Einlass 18:30 Uhr)

Ort: Hochschule für Musik Saar

Vorverkauf im Musikhaus Knopp (startet im April):

Erw. 18 EUR (VVK), 20 EUR (Abendkasse),

Studenten 12 EUR (VVK), 15 EUR (Abendkasse)

 

Mehr Informationen im Flyer:

Programm "MUSIK GEGEN KREBS"
RZ_Programm.pdf
PDF-Dokument [5.0 MB]

Vergangenen Mittwoch war unser Team auf der Eröffnungsfeier der europaweit ersten altersübergreifenden Palliativstation im Universitätsklinikum des Saarlandes in Homburg. Die Station steht unter der Leitung von Prof. Sven Gottschling. Vor allem die Festrede des Frankfurter Palliativpflegers Martin Krause „Geschichten aus 1001 Dienst – Von palliativen Erfahrungen, die die Welt bedeuten“ hat uns sehr gefallen und wir sind beeindruckt von der Station, dem sympathischen Team und auch von Prof. Gottschling und seiner emotionalen Arbeit, die er mit Unterstützung seiner Familie und den Mitarbeitern leistet. Wir gratulieren zur erfolgreichen Eröffnung und wünschen dem gesamten Team und der Station viel Kraft und gute Energien, Freude und Zusammenhalt!
Mehr Infos zur Palliativstation

Weltkrebstag 2017 - „Was kann ich selbst für mich tun?“
5 Tipps für Angehörige von krebskranken Menschen

 

Wie kann ich als Angehöriger einem krebskranken Menschen helfen, ohne dabei eigene Bedürfnisse zu vernachlässigen? Mit dieser Frage beschäftigt sich die Saarländische Krebsgesellschaft e.V. anlässlich des Weltkrebstags und rät Angehörigen zu mehr Selbstfürsorge.

 

DER ZAUBERBAUM 
Kennen Sie die neue App für Kinder krebskranker Eltern?
Die Diagnose Krebs betrifft die ganze Familie, auch die Kleinsten! Nur wie erklärt man Kindern diese Situation? Wir finden, diese App, die sich an Kindern zwischen 3 und 10 Jahren richtet, ist eine super Sache und sollte daher weiterempfohlen werden!
Mehr Infos HIER oder auch in der Broschüre des Vereins Hilfe für Kinder krebskranker Eltern e.V.
App_Zauberbaum.pdf
PDF-Dokument [1.6 MB]

Alex-Deutsch-Schule in Wellesweiler spendet 300 €

 

Kurz vor Weihnachten erreichte uns die Spende der Alex-Deutsch-Schule in Wellesweiler. Mit insgesamt 300 €, die im Kollegium und der Belegschaft der Schule gesammelt wurden, erfreute uns der Schulvertrert Herr Hoffmann.

 

Vielen herzlichen Dank für diese Unterstützung!

Pressemitteilung_ADS Spende.docx
Microsoft Word-Dokument [536.2 KB]

BVB Freunde Saar spenden 119,09 €

 

Unerwartet und so freuen wir uns umso mehr. Der saarländische BVB-Fanclub spendet der Saarländischen Krebsgesellschaft 119,09 €.

 

Vielen Dank für die Unterstützung und Wertschätzung unserer Arbeit!

Pressemitteilung_BVB.docx
Microsoft Word-Dokument [4.1 MB]

Fotografin Anne Theis spendet 150 €

 

Für jeden Like ihres Facebook-Posts 1 € - mit dieser Aktion sammelte die Fotografin Anne Theis 104 Likes und übergab uns heute letztendlich eine 150 € - Spende!

 

Vielen Dank für dieses Engagement!

Mehr zu dieser Aktion hier: https://www.facebook.com/annetheisphotography

Pressemitteilung_Anne Theis Spende.docx
Microsoft Word-Dokument [103.8 KB]

Am 1. Mai 2017 erscheint erstmals der PatientenWegweiser Brustkrebs im Deutschen Medizin Verlag (dmv). Der Patienten-Wegweiser Brustkrebs ist ein nahezu vollständiges Verzeichnis von Brustkrebszentren und Rehabilitationskliniken im gesamten Bundesgebiet, die auf die Behandlung von Patienten mit
Brustkrebs spezialisiert sind.

Mehr Infos in der aktuellen Pressemitteilung:

MUTIGE SAARLÄNDER BRAUCHT DAS LAND – Saarland gegen Darmkrebs
Wird Darmkrebs rechtzeitig erkannt, ist er zu fast 100 Prozent heilbar. Doch viele haben Angst vor der Darmspiegelung.
Die Saarländische Krebsgesellschaft ruft daher im Darmkrebsmonat März zur Darmkrebsvorsorge auf, denn

- gegenwärtig erkranken im Saarland jeden Tag zwei Menschen an Darmkrebs und täglich verstirbt ein Betroffener in unserem Land an den Folgen dieser heimtückischen Krankheit.*

- durch Einführung der Vorsorgekoloskopie gehen die Zahl der Neuerkrankungen und Sterbefälle kontinuierlich zurück.**
…. Genügend Fakten, die zur Darmkrebsvorsorge bewegen sollten. Dennoch nehmen noch zu wenige Saarländer diese Vorsorgeuntersuchung wahr.

Lesen Sie mehr in unserer aktuellen Pressemitteilung:

SKG_Pressemitteilung_Darmkrebsmonat März[...]
Microsoft Word-Dokument [39.4 KB]

Podiumsdiskussion: Wie bewältige ich Krebs?
Chancen und Herausforderungen moderner Therapien

Im Rahmen der Podiumsdiskussion erläutern die Experten, welche Leistungen das Onkologische
Zentrum bietet und wie die enge Zusammenarbeit der Abteilungen innerhalb des Klinikums die
Heilungschancen verbessert.
WANN: Donnerstag, 30. März 2017, 19:00 Uhr, Einlass ab 18:30 Uhr
WO: Forum der Saarbrücker Zeitung · Eisenbahnstr. 33 · 66117 Saarbrücken

Mehr Informationen im unten angefügten Flyer.

Hier finden Sie alle Pressemitteilungen aus dem Jahr 2017.

 

Kontakt:

Saarländische
Krebsgesellschaft e.V.
Sulzbachstraße 37
66111 Saarbrücken
Tel: 0681 - 959066 - 73 
Fax: 0681 - 959066 - 74

Mail

 

du bist kostbar
Jetzt Spenden! Das Spendenformular ist ein kostenfreier Service von betterplace.org.
benefind.de - Sie suchen, wir spenden.
Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.
Druckversion Druckversion | Sitemap

© Saarländische Krebsgesllschaft e.V. | Sulzbachstraße 37 | 66111 Saarbrücken | MAIL: info (at) saarlaendische-krebsgesellschaft.de | FON (Geschäftsstelle SB): 0681 - 959066 - 73